Blanching Effekt

Weiße Verfärbungen auf den beschichteten Oberflächen?

Ihre Folie war zu lange um Ihre Ware?

Sie bemängeln nun die weißen Verfärbungen (Ausbleichungen) auf den beschichteten Oberflächen?

Hierbei handelt es sich um den sogenannten Blanching bzw. Bleaching-Effekt. Dabei haben sich Wassermoleküle in die Beschichtungsoberfläche eingelagert und verursachen dadurch die sichtbare Trübung. Man spricht auch vom Milchglaseffekt.

Dieser Blanching (Bleaching)-Effekt tritt hauptsächlich dann auf, wenn bei hohen Luftfeuchtigkeiten Wasser auf der Produktoberfläche kondensiert und nicht oder nur sehr schlecht wieder verdunsten kann. Sicherlich hinderlich ist auch eine Folienverpackung, die aber benötigt wird, um eine einwandfreie Ware zu gewährleisten.

Aber KEIN PROBLEM!

Dieser Effekt ist absolut reversibel, also wieder umkehrbar. Durch Aufheizen z.B. mit einem Heissluftfön auf etwas über 100 °C können Sie diese Flecken innerhalb weniger Minuten beseitigen. Die Oberfläche ist wieder zu 100 % in Ordnung, auch treten keinerlei andere Qualitätsmängel auf. Die Verfärbungen treten nicht wieder auf!

Deshalb haben wir Sie schon auf der Folienverpackung hingewiesen, SOFORT nach Erhalt der Ware die Verpackung von dem Produkt zu entfernen.

 

VIDEO:    Beispielvideo Blanching Effekt

VIDEO:   Beispielvideo Blanching Effekt 2